Milans Riccardo Montolivo vor Rückkehr in den Kader

Der Kapitän der Rossoneri kehrt nach seiner langen Verletzungspause für das Spiel gegen Empoli wohl in den Kader des AC Mailand zurück.

Der Kapitän meldet sich zurück: Nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen Oktober kehrt Riccardo Montolivo in das Aufgebot des AC Mailands gegen Empoli zurück. Dies bestätigte Trainer Vincenzo Montella vor dem Spiel.

"Montolivo könnte in den Kader zurückkehren. Für Bertolacci kommt das Spiel noch zu früh. Er wird nächste Woche zurück erwartet", so Montella im Gespräch mit MilanTV.

Den Gegner lobt der Milan-Trainer mit warmen Worten: "Empoli ist ein gut organisierter Gegner. Der Sieg im Derby gegen Florenz hat ihnen einen moralischen Schub gegeben." Für Montella selbst hat die Begegnung einen emotionalen Stellenwert: "Ich bin in Empoli aufgewachsen und habe viele Freunde dort. Es ist der Ort, an dem ich begann, Fußball zu spielen. Deswegen habe ich eine enge Bindung zu der Stadt."

Sollte Milan die kommenden Spiele gegen Empoli und Crotone gewinnen, dann könnte man einen Schritt nach vorne in der Tabelle machen: "Die nächsten beiden Spiele sind sehr wichtig für uns. Wir müssen mit Enthusiasmus, Entschlossenheit und Zielstrebigkeit spielen", forderte der Coach.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen