Milans Stammtorwart Maignan fällt zehn Wochen aus

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Milans Stammtorwart Maignan fällt zehn Wochen aus
Milans Stammtorwart Maignan fällt zehn Wochen aus

Der italienische Fußball-Klub AC Mailand muss rund zehn Wochen lang auf seinen Stammtorwart Mike Maignan verzichten. Wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, hat sich der 26 Jahre alte Ersatztorhüter der französischen Nationalmannschaft einer Operation am linken Handgelenk unterzogen. Eine Rückkehr Maignans wird erst im kommenden Jahr erwartet.

Als Ersatz verpflichtete Milan den vertragslosen Antonio Mirante bis Saisonende. Der 38-Jährige stand bis zum Sommer beim AS Rom unter Vertrag. Neben Maignan müssen die Mailänder auch auf Theo Hernandez (24) verzichten, der trotz Impfung positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Hernandez war zu Beginn der Woche von der französischen Nationalmannschaft zurückgekehrt, mit der er am Wochenende die Nations League gewonnen hatte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.