MLB: Lange Pause für Rangers-Starter

Hiobsbotschaft für die Texas Rangers. Starting Pitcher Cole Hamels wird voraussichtlich acht Wochen mit einer Bauchmuskelverletzung ausfallen. Das Lazarett wird damit immer größer.

Hiobsbotschaft für die Texas Rangers. Starting Pitcher Cole Hamels wird voraussichtlich acht Wochen mit einer Bauchmuskelverletzung ausfallen. Das Lazarett wird damit immer größer.

Hamels sollte eigentlich am Dienstag gegen die Houston Astros starten, wurde jedoch kurzfristig gestrichen. Schmerzen am schrägen Bauchmuskel hatten zu der Entscheidung kurz vor Spielbeginn geführt.

Das Team setzte den Linkshänder auf die 10-Day DL, doch der Executive Vice President der Rangers, John Blake, verkündete via Twitter, dass Hamels wohl zwei Monate ausfallen werde.

Wer Hamels in der Rotation ersetzt, ist noch offen, am Dienstag übernahm zunächst Linkshänder Alex Claudio den Platz des Veterans. Claudio absolvierte seinen ersten MLB-Start überhaupt.

Hamels ist nun schon der vierte Pitcher der Rangers auf der DIsabled List neben Tyson Ross, A.J. Griffin und Chi Chi Gonzalez. Lediglich Griffin und Hamels werden wohl 2017 noch pitchen können.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen