MLB: Nationals - Yankees: Doubleheader auf Juni verschoben

SPOX
Der für Mittwoch angesetzte Quasi-Doubleheader zwischen den Washington Nationals und New York Yankees ist ins Wasser gefallen. Dauerregen machte den Plänen der Teams erneut einen Strich durch die Rechnung. Ein neuer Versuch wird nun im Juni gestartet.

MLB: Nationals - Yankees: Doubleheader auf Juni verschoben

Der für Mittwoch angesetzte Quasi-Doubleheader zwischen den Washington Nationals und New York Yankees ist ins Wasser gefallen. Dauerregen machte den Plänen der Teams erneut einen Strich durch die Rechnung. Ein neuer Versuch wird nun im Juni gestartet.

Der für Mittwoch angesetzte Quasi-Doubleheader zwischen den Washington Nationals und New York Yankees ist ins Wasser gefallen. Dauerregen machte den Plänen der Teams erneut einen Strich durch die Rechnung. Ein neuer Versuch wird nun im Juni gestartet.

Nachdem die Partie im Nationals Park am Dienstag bereits nach fünfeinhalb Innings beim Stand von 3:3 abgebrochen wurde und am Mittwoch fortgesetzt werden sollte, ließ das Wetter ein Spielen erneut nicht zu. Folglich wurde auch die ursprünglich für Mittwoch geplante Partie abgesagt.

Ein Nachholtermin ist bereits gefunden, es wird der 18. Juni. Dann soll die erste Partie ab 17 Uhr Ortszeit im sechsten Inning fortgesetzt werden. Anschließend ist die zweite Partie für 19 Uhr Ortszeit geplant.

Beide Teams haben zwar am Donnerstag Spielfrei, doch aufgrund von Hotelproblemen und einem anderen im Nationals Park geplanten Event war dies keine Option.

Für die Yankees bedeutet dies, dass sie besagten Doubleheader inmitten einer neun Spiele andauernden Heimserie bestreiten müssen. Am Sonntag, den 17. Juni empfangen sie im Yankee Stadium die Rays, dann geht es zum Nachholtermin nach Washington/D.C., woraufhin der Rückflug nach New York ansteht, um am 19. Juni eine Drei-Spiele-Serie gegen die Mariners zu beginnen.

Yankees: Absagen beeinflussen Pitching Rotation

Darüber hinaus bestreiten die Yankees bereits am 4. Juni einen kompletten Doubleheader bei den Detroit Tigers - ein Nachholtermin aus dem April.

Durch die unerwarteten freien Tage verschiebt sich auch die Pitching Rotation. Das hat zur Folge, dass CC Sabathia nun am Freitag die Serie in Kansas City beginnen wird, anschließend starten Luis Severino am Samstag und Sonny Gray am Sonntag.

Domingo German wird somit als Reliever zur Verfügung stehen, soll aber idealerweise am Dienstag in Texas starten, während Masahiro Tanaka am Montag in Arlington eingeplant ist.

MLB: Alle Ergebnisse der Nacht im Scoreboard

Alle Ergebnisse der Nacht entnehmt Ihr ab sofort unserem neuen MLB Scoreboard.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Mehr bei SPOX: Verlander pitcht ersten Shutout seit 2015 | Seattle Mariners und der Doping-Fall Robinson Cano | Nationals-Yankees-Spiel wegen Regens abgebrochen

Lesen Sie auch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen