MLB: Philadelphia sorgt sich um Leistungsträger

SPOX
Die Philadelphia Phillies haben David Robertson auf die Injured List gesetzt. Der Closer leidet an Schmerzen an seinem Ellenbogen.

MLB: Philadelphia sorgt sich um Leistungsträger

Die Philadelphia Phillies haben David Robertson auf die Injured List gesetzt. Der Closer leidet an Schmerzen an seinem Ellenbogen.

Die Philadelphia Phillies haben David Robertson auf die Injured List gesetzt. Der Closer leidet an Schmerzen an seinem Ellenbogen.

Zuletzt pitchte Robertson am Sonntag und warf zwei Shutout-Innings gegen die Miami Marlins. Die Phillies gewannen die Partie nach 14 Innings.

Noch sind keine weiteren Einzelheiten zur Verletzung bekannt, weitere Tests stehen noch aus.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Robertson hatte in der Offseason einen Zweijahresvertrag in Philly in Höhe von 23 Millionen Dollar unterschrieben. Zuvor spielte Robertson für die New York Yankees.

Robertsons Platz im 25-Spielerkader der Phillies übernahm derweil Rechtshänder Drew Anderson, der bislang für Triple-A Lehigh Valley aktiv war.

Mehr bei SPOX: Jackie Robinson im Porträt: Die Revolution der 42

Lesen Sie auch