MLB-Star trägt Shirt mit betrunkenem Brady

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Die Boston Red Sox sind in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.

Am Sonntag trafen Bostons MLB-Stars in Fort Myers in Florida zum Trainingslager ein. Veteran J.D. Martinez nutzte den Anlass, um mit einem amüsanten Fashion-Statement für Aufmerksamkeit zu sorgen.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Auf dem T-Shirt, das der 33-Jährige trug, war ein Foto von niemand Geringerem als Tom Brady zu sehen - und zwar wie er betrunken bei der Meisterfeier der Tampa Bay Buccaneers abgeführt wurde.

Darunter ist das Etikett: "Hinweis für Erziehungsberechtigte: anstößiger Inhalt" zu erkennen. In den USA werden damit Musikveröffentlichungen gekennzeichnet, die aufgrund anstößiger Texte als ungeeignet für Minderjährige empfunden werden.

Brady torkelt nach Bucs-Party von Boot

Die Red Sox posteten Fotos von Martinez in dem Shirt auf Instagram und schrieben: "Hier gibt's nichts zu sehen...nur ein bisschen Spring-Training."

Eine Anspielung auf einen früheren Post von Brady: Der Quarterback teilte nach der Siegesparade der Bucs ein Video von sich, auf dem zu sehen ist, wie er sichtlich betrunken von einem Boot an Land torkelt und schrieb dazu: "Hier gibt's nichts zu sehen...nur ein bisschen Avocado-Tequila." Der Eintrag war garniert mit Tippfehlern.

Auch den Beitrag der Red Sox ließ Brady nicht unkommentiert und teilte ihn mit vier Herz-Emojis.