Monaco-Star Fabinho: "Mbappe wird bei Real oder Barcelona landen"

Mbappe ist der Durchstarter der Saison, wird von etlichen Top-Teams gejagt. Glaubt man seinem Teamkollegen, zieht es den Youngster nach Spanien.

Der Höhenflug des AS Monaco ist unweigerlich mit einem Namen verbunden: Kylian Mbappe. Das 18-jährige Top-Talent steht auf der Wunschliste diverser europäischer Schwergewichte. Monaco-Teamkollege Fabinho glaubt, dass es den Franzosen nach Spanien zieht.

"Wir alle wissen, dass er früher oder später bei Real Madrid, Barcelona oder einem anderen Verein eines solchen Kalibers landen wird", sagte Fabinho im Gespräch mit Chuteira FC. Der Brasilianer weiter: "Aber so lange er bei uns spielt, profitieren wir enorm von seinen Fähigkeiten. Für einen 18-Jährigen wirkt er auf und neben dem Platz extrem reif. Er spielt eine wichtige Rolle und macht viele Tore. Kylian ist fantastisch."

Mbappe, der im WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg sein Debüt für die französische A-Nationalmannschaft feierte, besitzt bei den Monegassen noch einen Vertrag bis 2019. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat der Klub aus dem Fürstentum eine Ablösesumme von 120 Millionen Euro für sein Eigengewächs aufgerufen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen