Morgens um 5 in die Klinik: Große Sorge um Ronaldos Mutter

SPORT1
Sport1

Große Sorge um die Mutter des fünfmaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo.

Wie verschiedene portugiesische Medien übereinstimmend berichten, erlitt Dolores Aveiro am frühen Dienstagmorgen gegen 5 Uhr einen Schlaganfall.


Die 65-Jährige wurde demnach zur Behandlung in das Hospital Doctor Nelio de Mendonca in Funchal auf der portugiesischen Insel Madeira eingeliefert.

Sie soll sich auf der Intensivstation befinden, ihr Zustand ist laut lokalen Medien jedoch stabil, Aveiro sei bei Bewusstsein.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch