MotoGP-Star feiert Comeback

MotoGP-Star feiert Comeback
MotoGP-Star feiert Comeback

Der achtmalige Motorrad-Weltmeister Marc Marquez kehrt nach mehr als 100-tägiger Zwangspause in die MotoGP zurück.

Wie sein Honda-Team bekannt gab, wird der 29-jährige Spanier am Wochenende beim Großen Preis von Aragon starten.

Marquez hatte sich Anfang Juni zum vierten Mal einer Operation am rechten Oberarm unterziehen müssen.

Honda-Testfahrer Stefan Bradl (Zahling) war während Marquez‘ Zwangspause als Ersatzmann im Einsatz.