Mourinho stichelt gegen Tuchel

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Teammanager Jose Mourinho von Tottenham Hotspur hat vor dem Duell mit Thomas Tuchel und dem FC Chelsea den Druck auf den deutschen Trainer erhöht. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

"Ich glaube nicht, dass es sehr schwierig ist, Chelsea zu trainieren, weil ich dreimal Meister war, Carlo Ancelotti war Meister, Antonio Conte war Meister", stichelte Mourinho vor dem Londoner Premier-League-Derby am Donnerstag (Premier League: Tottenham Hotspur - FC Chelsea, 21 Uhr im LIVETICKER).

"The Special One" sieht Tuchel deshalb in der Pflicht, bei Chelsea jetzt zu liefern.

"Es kann nicht sehr, sehr schwierig sein, weil wir dort Titel gewonnen haben", meinte der Portugiese. (SERVICE: Tabelle der Premier League)

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Mourinho: Tuchel muss bei Chelsea Titel holen

Chelsea habe immer großartige Profis, und "gute Trainer sind sehr froh, bei diesem Verein mit Spielern zu arbeiten, die einem eine sehr gute Gelegenheit geben, erfolgreich zu sein und Titel zu holen", führte der Portugiese aus.

In seinen zwei Amtszeiten bei den Blues hatte Mourinho neben drei Meister-Titeln auch den FA Cup, den Ligapokal sowie den Supercup gewonnen.