MSV Duisburg weiter auf dem Vormarsch?

MSV Duisburg weiter auf dem Vormarsch?
MSV Duisburg weiter auf dem Vormarsch?

Am kommenden Samstag treffen die Zebras auf den FCI. Duisburg siegte im letzten Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:0 und belegt mit 19 Punkten den zwölften Tabellenplatz. Hinter Ingolstadt liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen Hallescher FC verbuchte man einen 1:0-Erfolg.

Wer den MSV Duisburg als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 35 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die bisherige Ausbeute der Heimmannschaft: fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Die passable Form der Mannschaft von Coach Torsten Ziegner belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Der FC Ingolstadt 04 hat 25 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Der Defensivverbund des Gasts steht nahezu felsenfest. Erst 14-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Sieben Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für die Elf von Coach Rüdiger Rehm zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FCI.

Die Zebras haben mit Ingolstadt im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und müssen ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.