MSV vergibt Elfer und geht leer aus

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Orhan Ademi
    Orhan Ademi
    LiveHeuteMorgen---|
MSV vergibt Elfer und geht leer aus
MSV vergibt Elfer und geht leer aus

Der ehemalige Bundesligist MSV Duisburg hat am 18. Spieltag der 3. Liga im Abstiegskampf einen Auswärtspunkt knapp verpasst. Die Zebras veroren beim Aufsteiger SC Freiburg II 0:1 (0:0). Das Siegtor erzielte Enzo Leopold (90.+3, Foulelfmeter).

Allerdings verschoss Duisburgs Orhan Ademi einen Handelfmeter (57.), er scheiterte an Torwart Noah Atubolu und vergab damit die mögliche Führung der Gäste. Mit 16 Punkten belegen die Duisburger weiterhin einen Abstiegsplatz (18.), die Breisgauer sind auf Position neun platziert.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.