Entwarnung bei Upamecano

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Entwarnung bei Upamecano
Entwarnung bei Upamecano

Abwehrchef Dayot Upamecano steht Fußball-Bundesligist RB Leipzig im Topspiel gegen seinen neuen Klub Bayern München wohl wieder zur Verfügung.

Der französische Innenverteidiger hat am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt (1:1) eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel erlitten und fällt zehn bis 14 Tage aus. Das gaben die Leipziger am Montag bekannt. RB trifft am 3. April auf Rekordmeister Bayern.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Upamecano war gegen die Eintracht schon nach 28 Minuten ausgewechselt worden. Der 22-Jährige, der im Sommer dank einer Klausel für 42,5 Millionen Euro zum Champions-League-Sieger wechselt, fehlt damit am Freitag bei Arminia Bielefeld.