Nächste Mega-Party für Vingegaard

Nächste Mega-Party für Vingegaard
Nächste Mega-Party für Vingegaard

Einen Tag nach dem triumphalen Empfang in Kopenhagen haben mehr als 20.000 Fans den dänischen Toursieger Jonas Vingegaard auch in seiner Heimatstadt Glyngöre gefeiert. In dem kleinen Örtchen nahe Aalborg, in dem nur 1400 Menschen leben, war die Hölle los.

Tags zuvor hatten in der Hauptstadt bereits Zehntausende Vingegaard zugejubelt, der 25-Jährige war mit Freundin Trine und Töchterchen Frida im Privatjet angereist. (NEWS: Irrsinn um Tour-Sieger)

“Tausend Dank, dass Ihr mich vier Wochen lang unterstützt habt. Es berührt mich sehr, dass so viele Menschen gekommen sind“, sagte der Radprofi auf dem Podium.

Für den Empfang in Glyngöre hatte die Polizei im Vorfeld „über 10.000″ Menschen erwartet - und richtig gelegen. Vingegaard ist in der 370-Seelen-Gemeinde Hillerslev 50 Kilometer nördlich von Glyngöre aufgewachsen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.