Nächste Spielabsagen in der NHL

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Chicago Blackhawks
    Chicago Blackhawks
    LiveHeuteMorgen---|
Nächste Spielabsagen in der NHL
Nächste Spielabsagen in der NHL

New York (SID) - Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL hat drei weitere coronabedingte Spielabsagen bekannt gegeben, will den Spielbetrieb nach der Weihnachtspause aber dennoch am Dienstag wieder aufnehmen. Insgesamt mussten wegen vermehrter COVID-19-Infektionen bereits 70 Partien verlegt werden.

Das für Mittwoch geplante Heimspiel der Winnipeg Jets gegen die Chicago Blackhawks sowie die beiden Duelle am Mittwoch und Freitag zwischen den Dallas Stars und der Colorado Avalanche mussten abgesagt werden. Von den 70 verschobenen Partien wurde bisher eine nachgeholt, eine weitere angesetzt.

Die Weihnachtspause der NHL hatte wegen zahlreicher Coronafälle am vergangenen Mittwoch begonnen. Alle seit dem 23. Dezember terminierten Partien waren abgesagt worden. Zudem hatte die Liga entschieden, ihre Stars nicht für die Olympischen Spiele in Peking (4. bis 20. Februar) freizustellen, um das Zeitfenster für Nachholspiele nutzen zu können.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.