Nächster Ausschluss! WM-Quali ohne Russland und Belarus

Nächster Ausschluss! WM-Quali ohne Russland und Belarus
Nächster Ausschluss! WM-Quali ohne Russland und Belarus

Der Basketball-Weltverband FIBA hat Russland und Belarus aus der Qualifikation für die WM 2023 ausgeschlossen.

Es wird keine Nachrücker geben, damit haben die jeweils verbliebenen drei Teams in den Gruppen H (Russland) und B (Belarus) automatisch die zweite Phase der Qualifikation erreicht.

Das gab die FIBA am Mittwoch bekannt.

Drei Mannschaften aus jeder Viererstaffel erreichen die zweite Gruppenphase. Deutschland führt die Gruppe D an und steht dicht vor dem Weiterkommen.

Die WM 2023 (25. August bis 10. September) findet auf den Philippinen, in Japan und in Indonesien statt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.