17.40 Uhr LIVE: Hertha-Test bei SPORT1

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
17.40 Uhr LIVE: Hertha-Test bei SPORT1
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
17.40 Uhr LIVE: Hertha-Test bei SPORT1
17.40 Uhr LIVE: Hertha-Test bei SPORT1

Keine drei Wochen mehr, dann geht es wieder rund in der Bundesliga!

Bevor es so weit ist, testen die Mannschaften fleißig ihre Form. Darunter Hertha BSC, das am 8. August beim SV Meppen zu Gast ist (DFB-Pokal) und in der Bundesliga am 15. bei den Geißböcken aus Köln (Bundesliga).

Der Gegner, der jetzt ansteht, heißt allerdings VfB Lübeck. Der Regionalligist ist ein weiterer Gradmesser für die Hauptstädter. (Hertha BSC - VfB Lübeck, Mittwoch ab 17.40 Uhr LIVE im TV und Stream)

Ursprünglich sollte die Partie um 17.25 Uhr angepfiffen werden - allerdings gerieten die Gäste bei ihrer Anreise in einen Stau, so dass es nun eine Viertelstunde später um 17.40 Uhr losgeht.

Doppelpass on Tour“: Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Seit Vorbereitungsbeginn hat Hertha fünf Testspiele bestritten und keines verloren. Stattdessen blickt das Team von Trainer Pal Dardai auf drei Siege und zwei Unentschieden, zuletzt gegen den FC St. Pauli (2:2).

Bei Lübeck hingegen ging das einzige Testspiel bislang gegen den dänischen Klub Vejle BK mit 0:1 verloren.

Nun werden die Karten neu gemischt. Für Lübeck geht es am 14. August wieder los - dann in der Regionalliga Nord gegen St. Pauli II.

So können Sie das Testspiel Hertha BSC - VfB Lübeck LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.