Bradl erhält Wildcard für Jerez

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bradl erhält Wildcard für Jerez
Bradl erhält Wildcard für Jerez

Motorrad-Pilot Stefan Bradl kommt am Wochenende in Jerez/Spanien zu seinem zweiten Einsatz in der laufenden MotoGP-Saison.

Der Honda-Testfahrer geht beim sechsten WM-Lauf am Sonntag (14.00 Uhr) mit einer Wildcard an den Start, das gab das Werksteam der Japaner bekannt.

Bradl (32) hatte den früheren Serien-Weltmeister Marc Marquez (29) zuletzt in Termas de Rio Hondo/Argentinien ersetzt und den 19. Platz belegt, da der Spanier wegen Augenproblemen aussetzen musste.

Zum darauffolgenden Rennen in Austin/Texas war Marquez wieder fit. Im vergangenen Jahr war der frühere Moto2-Champion Bradl (Zahling) zu fünf Einsätzen gekommen.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.