• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Nächster Neuzugang für Wolfsburg

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nächster Neuzugang für Wolfsburg
Nächster Neuzugang für Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat den schwedischen Mittelfeldspieler Mattias Svanberg vom italienischen Erstligisten FC Bologna verpflichtet. Wie der Klub am Samstag bekannt gab erhält der 23-Jährige bei den Wölfen einen Vertrag bis 2027.

"Mattias ist trotz seiner erst 23 Jahre bereits unglaublich erfahren und in seiner Entwicklung schon sehr weit. Er ist ein sehr lauffreudiger und technisch starker Mittelfeldspieler", sagte VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer. "Dass wir einen Spieler seines Kalibers und mit seinem großen Potential nach Wolfsburg holen konnten, freut uns ungemein."

Svanberg erzielte in 118 Einsätzen in der Serie A neun Tore für Bologna, für die Nationalmannschaft kommt er bislang auf 21 Einsätze und einen Treffer. Der Schwede ist der sechste Sommer-Neuzugang für die Wölfe.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.