NADA ruft Poster-Kampagne für sauberen Sport ins Leben

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
NADA ruft Poster-Kampagne für sauberen Sport ins Leben
NADA ruft Poster-Kampagne für sauberen Sport ins Leben

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) will mit der Poster-Kampagne „Let‘s talk about“ auf die Werte des sauberen Sports aufmerksam machen.

Den Anfang der Aktion machen Bobsportlerin Annika Drazek, Eisschnellläuferin Katja Franzen und Eishockeyspieler Eduard Lewandowski, die auf den ersten drei Poster-Motiven zu sehen sind.

Ergänzt wird die Kampagne durch Interviews mit den Sportlerinnen und Sportlern, in denen sie „über Vertrauen, Chancen und Respekt im und außerhalb des Sports sprechen“, teilte die NADA mit.

Die Kampagne startet im Rahmen der Olympischen Winterspiele in Peking (4. bis 20. Februar), im Laufe des Jahres sollen weitere Aktionen folgen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.