Nagelsmann zieht zwei Bayern-Talente hoch

·Lesedauer: 1 Min.
Nagelsmann zieht zwei Bayern-Talente hoch
Nagelsmann zieht zwei Bayern-Talente hoch

Julian Nagelsmann lässt beim FC Bayern München seinen Worten Taten folgen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Nach seiner Ankündigung vor der Saison, verstärkt auf junge Talente aus den eigenen Reihen setzen zu wollen, macht er in diese Richtung nun weiter Nägel mit Köpfen.

Wie SPORT1 erfahren hat, trainieren auf Wunsch des Trainers nun Taylor Booth und Malik Tillman dauerhaft bei den Profis mit. Das Duo kommt zumeist bei der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters in der Regionalliga zum Zug, darf sich aber nun - wie Josip Stanisic, der zu Beginn der Saison als Außenverteidiger ran durfte und bereits im Profi-Training integriert ist - berechtigte Hoffnungen machen, auch in der ersten Mannschaft hin und wieder eingesetzt zu werden.

Booth hofft auf neuen Vertrag beim FC Bayern

Der 20 Jahre alte US-Amerikaner Booth kam 2019 zu den Bayern und ist in der Defensive flexibel einsetzbar. Er durfte schon im DFB-Pokal beim Bremer SV 22 Minuten Profi-Luft schnuppern.

Sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. Er hofft SPORT1-Informationen zufolge auf eine Verlängerung, Sportdirektor Hasan Salihamidzic zögert trotz laufender Gespräche jedoch noch. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Tillman hat beim 12:0-Schützenfest in Bremen sogar ein Tor erzielt. Der 19 Jahre alte Deutsch-Amerikaner, der als Mittelstürmer oder im zentralen offensiven Mittelfeld seine Stärken hat, kam 2015 in die Jugend der Münchner.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.