Nagelsmanns Appell wegen Sané

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nagelsmanns Appell wegen Sané
Nagelsmanns Appell wegen Sané

Julian Nagelsmann geht davon aus, dass Leroy Sané unter seiner Führung beim FC Bayern wieder zu alter Stärke zurückfindet.

"Ich bin mir relativ sicher, dass wir einen stärkeren und verbesserten Leroy sehen werden", betonte der neue Trainer der Münchner am Mittwoch auf seiner ersten Pressekonferenz. (Spielplan und Ergebnisse der Bundesliga)

Angesichts der Kritik am Flügelspieler nach dessen enttäuschender EM 2021 mit der deutschen Nationalmannschaft richtete Nagelsmann einen Appell an die Medien.

Der EM Doppelpass mit Uli Hoeneß, Stefan Effenberg und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Nagelsmann fordert: Lasst Sané in Ruhe!

"Ich kriege auch die Berichterstattung mit. Wir tun alle gut daran, Leroy auch mal medial in Ruhe zu lassen", unterstrich der 33-Jährige und fügte hinzu: "Er hat herausragende Qualitäten, unfassbaren Speed und ist einer der besten Eins-gegen-Eins-Spieler. Wir brauchen gegen tief stehende Mannschaften Spieler wie ihn und er kann auch im Kombinationsspiel viel einbringen."

Darüber hinaus erklärte der ehemalige Hoffenheim- und Leipzig-Coach, wie er mit Sané umzugehen gedenkt. "Ihm müssen im Training die Räume gezeigt werden, in denen er sich aufhalten soll, wo er seine Qualitäten auf den Platz bringen soll, wie er seine Tor- und Assist-Quote nach oben schrauben kann", sagte Nagelsmann, schränkte jedoch ein: "Dann ist auch der innere Antrieb eines jeden Spielers gefordert. Ich kann die Spieler unterstützen und sie auf ihrem Weg begleiten, aber die Schritte müssen sie selbst gehen. Das weiß Leroy auch, wir hatten schon Kontakt."

Der SPORT1 Podcast "Meine Bayern-Woche" auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App und den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Deezer und Podigee

Nagelsmann ist seit 1. Juli neuer Trainer des deutschen Rekordmeisters. Sané wird nach seinem Urlaub in die Vorbereitung einsteigen. Mit der DFB-Elf war er bei der Europameisterschaft im Achtelfinale ausgeschieden. An seinen Leistungen hagelte es von vielen Seiten Kritik.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.