Nations League: Volleyballerinnen schlagen Serbien

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nations League: Volleyballerinnen schlagen Serbien
Nations League: Volleyballerinnen schlagen Serbien

Die deutschen Volleyballerinnen haben in der Nations League einen weiteren Sieg eingefahren. Das Team von Bundestrainer Felix Koslowski setzte sich im italienischen Rimini in der fünften Spielwoche gegen Serbien mit 3:0 (25:23, 25:16, 25:21) durch.

Für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) war es der fünfte Sieg im 13. Spiel, die Mannschaft hat nun 15 Punkte auf dem Konto und hält sich im Tabellenmittelfeld. Die Finalrunde der besten Vier kann das Team allerdings nicht mehr erreichen.

Zum Abschluss geht es gegen Japan (Samstag, 13.00 Uhr) und die Dominikanische Republik (Sonntag, 10.00 Uhr).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.