Nations League: Volleyballerinnen unterliegen zum Abschluss

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nations League: Volleyballerinnen unterliegen zum Abschluss
Nations League: Volleyballerinnen unterliegen zum Abschluss

Die deutschen Volleyballerinnen haben sich mit einer Niederlage aus der Nations League verabschiedet. Trotz eines starken Comebacks verlor die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski im italienischen Rimini zum Abschluss gegen die Dominikanische Republik mit 2:3 (21:25, 22:25, 25:14, 27:25, 9:15) und verpasste den sechsten Sieg im 15. Spiel.

Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) beendete die dritte Edition des jährlich ausgespielten Turniers auf dem zehnten Rang. Die favorisierten USA, Brasilien, Japan und die Türkei qualifizierten sich für die Finalrunde. Die Nations League diente dem DVV-Team als Vorbereitung auf die EM im September in vier Ländern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.