NBA-Draft: Orlando holt Banchero als Nr.1-Pick

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
NBA-Draft: Orlando holt Banchero als Nr.1-Pick
NBA-Draft: Orlando holt Banchero als Nr.1-Pick

New York (SID) - Die Orlando Magic um den deutschen Basketball-Profi Franz Wagner haben beim 76. Draft der NBA überraschend Paolo Banchero als ersten Pick gezogen. Der amerikanische Power Forward mit italienischen Wurzeln spielte am College für die Duke University und überzeugte dort in der vergangenen Saison mit einem Schnitt von 17,2 Punkten pro Spiel.

"Ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll", sagte der 19-Jährige im Barclays Center von New York: "Ich kann nicht glauben, was gerade passiert ist".

Banchero galt eher als Außenseiter für den ersten Pick, am höchsten gehandelt waren im Vorfeld Chet Holmgren und Jabari Smith. Center Holmgren schnappten sich nun die Oklahoma City Thunder als Nummer zwei, Forward Smith wurde als Dritter von den Houston Rockets verpflichtet. Als erster Europäer wurde der Pole Jeremy Sochan als Neunter von den San Antonio Spurs gezogen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.