NBA-Legende Tony Parker liebt nun eine Tennisspielerin

SPORT1
·Lesedauer: 2 Min.
NBA-Legende Tony Parker liebt nun eine Tennisspielerin
NBA-Legende Tony Parker liebt nun eine Tennisspielerin

Er zählte zu den Besten in seinem Metier - nur mit der Liebe haute es bisher nie so richtig hin: Doch nun hat Tony Parker sein neues privates Glück gefunden. Die NBA-Legende, einst unter anderem mit Hollywood-Star Eva Longoria verheiratet und inzwischen zweimal geschieden, machte nun seine Liaison mit der französischen Tennis-Spielerin Alizé Lim bekannt.

Auf Instagram postete Parker ein Foto, das ihn in inniger Umarmung mit Lim zeigt und auf dem er sie auf dem Rücken trägt - garniert mit einem Herz und ohne sonstige Worte. In Sachen Kommunikation sollte es diesmal keine Probleme geben: Wie der inzwischen 38 Jahre alte Ex-Basketball-Star der San Antonio Spurs stammt Lim aus Frankreich. (BOULEVARD-NEWS: Alles zur SPORT1-VIP-Loge)

Tony Parker: NBA-Legende mit neuer Liebe

Anders als der 2016 zurückgetretene Point Guard und viermalige NBA-Champion, der 2007 als erster Europäer zum Finals-MVP gekürt wurde, zudem mehrfacher Allstar war und mit seiner Nationalmannschaft den Europameister-Titel holte, blieb seiner acht Jahre jüngeren Neu-Freundin der ganz große sportliche Erfolg bisher indes versagt.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang!

In ihren elf Jahren als Tennis-Profi war Position 135 in der WTA-Weltrangliste das Höchste der Gefühle, gegenwärtig ist Lim Nummer 640.

Viermal scheiterte sie bei den French Open in der Auftaktrunde, immerhin sprangen auf ITF-Stufe drei Turniersiege im Einzel sowie sechs im Doppel heraus.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

In Sachen Promi-Liebe sind beide gebrannte Kinder: Während Parker nach Longoria (Desperate Housewifes) noch mit der Journalistin Axelle Francine verheiratet war, mit der er zwei Söhne hat, führte Lim Beziehungen zu Tennis-Spieler Jérémy Chardy und zuletzt zu Schwimm-Olympiasieger und -Weltmeister Florent Manaudou.