NBA: Washington und Bonga feiern Play-off-Einzug

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
NBA: Washington und Bonga feiern Play-off-Einzug
NBA: Washington und Bonga feiern Play-off-Einzug

Los Angeles (SID) - Die Washington Wizards haben mit Basketball-Nationalspieler Isaac Bonga doch noch den Einzug in die Play-offs der NBA geschafft. Nach ihrer Niederlage im ersten Spiel des Play-in-Turniers gegen die Boston Celtics (100:118) setzten sich die Wizards klar mit 142:115 gegen die Indiana Pacers durch.

Bonga spielte rund fünf Minuten und steuerte drei Punkte sowie jeweils einen Rebound und Assist bei. Sein Mitspieler Bradley Beal war mit 25 Punkten wie vor zwei Tagen gegen Boston bester Werfer der Wizards. Starspieler Russell Westbrook schaffte ein Double-Double mit 18 Punkten und 15 Assists (acht Rebounds).

Washington trifft nun am Samstag (Ortszeit) auf die an Nummer eins gesetzten Philadelphia 76ers. Den letzten noch ausstehenden Play-off-Platz spielen die Golden State Warriors und die Memphis Grizzlies am Freitag aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.