Ex-Startorwart übernimmt Krisenklub Cagliari

Sportinformationsdienst
Sport1

Italiens langjähriger Nationaltorwart Walter Zenga ist neuer Trainer des italienischen Erstligisten Cagliari Calcio.


Der 59-Jährige ersetzt beim Tabellenelften den am Dienstag nach elf Spielen ohne Sieg entlassenen Rolando Maran und erhält einen Vertrag bis 2021.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Für Zenga, der zuletzt bis 2019 den FC Venedig trainiert hatte, ist Cagliari die 16. Station als Coach in sieben Ländern. Zuletzt war der 58-malige Nationalspieler beim FC Venedig tätig, wo er vor knapp einem Jahr entlassen wurde.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch