Negativserie bei RB Leipzig

·Lesedauer: 1 Min.
Negativserie bei RB Leipzig
Negativserie bei RB Leipzig

RB Leipzig will gegen Borussia Mönchengladbach die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Jüngst brachte der 1. FC Union Berlin RB die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der letzte Auftritt der Borussia verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:6-Niederlage gegen den Sport-Club Freiburg.

Leipzig holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. In den letzten fünf Spielen schaffte RB Leipzig lediglich einen Sieg.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Gladbach auswärts nur vier Zähler. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 30 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Beide Teams stehen mit 18 Punkten da. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.