Neue Frisur: Aubameyang ist jetzt ein Glühwürmchen

Pierre-Emerick Aubameyang will auch im Derby gegen Schalke jubeln (Foto: Getty Images)

 

Was kommt dabei raus, wenn Pierre-Emerick Aubameyang in der Länderspielpause mal wieder kurz nach Paris jettet und seinem Friseur einen kleinen Besuch abstattet? Die ulkigste Frisur des Jahres.

Wenige Tage vor dem Derby gegen Schalke 04 zeigt der Gabuner gewissermaßen Flagge und hat sich in der französischen Hauptstadt fünf gelbe Sterne ins schwarze Haupthaar schnibbeln und färben lassen.


Der Clou dabei: Die Sternchen leuchten sogar in der Dunkelheit, wie die kleinen Accessoires, die man gerne in Kinderzimmern an die Decke klebt.

Diese zehn Kicker sind richtige Rüpel:

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen