• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Neue Trainerstation für Ex-HSV-Star?

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Neue Trainerstation für Ex-HSV-Star?
Neue Trainerstation für Ex-HSV-Star?

Der FC Burnley befindet sich auf Trainersuche – und einer der Topkandidaten soll ein alter Bekannter aus der Premier League sein: Vincent Kompany.

Mitte April hatte sich der Abstiegskandidat von seinem beliebten Coach Sean Dyche getrennt, unter dem Interimstrainer Michael Jackson feierten die Clarets zuletzt aber zwei Siege in Folge und verließen die Abstiegsränge. (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Neben Derby Countys Trainer Wayne Rooney, der als Topfavorit auf den Posten gilt, Middlesbrough-Coach Chris Wilder, Bodø/Glimts Kjetil Knutsen und Carlos Carvalhal, Trainer des FC Braga, brachte The Telegraph nun auch Kompany ins Spiel. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Der 36-Jährige, der von 2006 bis 2008 für den damaligen Bundesligisten Hamburger SV und bis 2019 elf Jahre für Manchester City gespielt hatte, übernahm 2020 als Trainer den RSC Anderlecht und hat dort einen Vertrag bis 2024. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Angesichts des jüngsten Erfolgslaufs scheint es aber eher unwahrscheinlich, dass noch in der laufenden Spielzeit ein neuer Trainer ins Turf Moor kommt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.