Neuer kaufmännischer Geschäftsführer für Jahn Regensburg

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer für Jahn Regensburg
Neuer kaufmännischer Geschäftsführer für Jahn Regensburg

Philipp Hausner wird ab dem 1. November neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg. Der 40-Jährige übernimmt damit zum Teil die Nachfolge von Alleingeschäftsführer Christian Keller, der am 31. Oktober aus seinem Amt ausscheidet. Hauser, der weiter Vorstand Marketing des Stammvereins bleibt, wird unterstützt von Simon Lesser, der zum Prokuristen der ausgegliederten Profi-Fußball-GmbH & Co. KG berufen wurde.

Der Jahn setzt künftig auf zwei Geschäftsführer. Ein Verantwortlicher für den sportlichen Bereich ist noch nicht benannt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.