Neuer Konkurrent für Petr Čech? Arsenal bietet für Europameister Rui Patricio

Jan Walker
90Min

​Auf der Position zwischen den Pfosten hat der FC Arsenal eigentlich die geringsten Probleme. Dennoch sollen die 'Gunners' einen neuen Keeper ins Auge gefasst haben, um Petr Cech ordentlich Konkurrenz zu machen.

Foto: Getty Images

Laut dem  Radiosender RMC soll der FC Arsenal großes Interesse an einer Verpflichtung von Rui Patricio zeigen. Der Portugiese ist Stammkeeper seiner Nationalmannschaft und war mit starken Paraden maßgeblich am EM-Triumph der Iberer in Frankreich beteiligt.


Wie RMC weiter berichtet, sollen die Londoner bereits ein erstes Angebot über 15 Millionen Euro bei Patricios Klub Sporting Lissabon eingereicht haben. Da der 29-Jährige jedoch bis 2022 bei Sporting unter Vertrag steht und eine Ausstiegsklausel über stolze 40 Millionen Euro besitzt, dürften die Portugiesen mit der Offerte kaum einverstanden sein.

Überhaupt scheint es sehr fragwürdig, warum die 'Gunners' einen neuen Keeper verpflichten wollen. Mit Petr Čech hat Arsenal einen der besten Keeper der Premier League in seinem Kader, zudem ist David Ospina ein würdiger Ersatz. Zwar wird immer wieder spekuliert, dass Ospina mit seiner Rolle unzufrieden ist und im Sommer das Weite suchen könnte, doch die 'Gunners' werden wohl kaum über 15 Millionen Euro für einen Ersatzkeeper ausgeben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen