Neuer steigt wieder ins Training ein

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Neuer steigt wieder ins Training ein
Neuer steigt wieder ins Training ein

Kapitän Manuel Neuer ist in der Vorbereitung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf das WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien am Freitag (20.45 Uhr/RTL) in Hamburg wieder ins Training eingestiegen. Der Torhüter hatte am Dienstag aus Regenerationsgründen gefehlt. Bundestrainer Hansi Flick trainierte am Mittwoch auf Platz 6 neben dem Hamburger Volksparkstadion im Sonnenschein mit seinem gesamten 23er-Kader.

Flick hat für die Duelle mit Rumänien und am 11. Oktober mit dem DFB-Schreck Nordmazedonien in Skopje sechs Punkte als Ziel ausgegeben. "Wir wollen uns so schnell wie möglich qualifizieren", sagte er.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.