Nach neun Jahren: Hansa schafft Zweitliga-Rückkehr

Nach neun Jahren: Hansa schafft Zweitliga-Rückkehr
Nach neun Jahren: Hansa schafft Zweitliga-Rückkehr

Hansa Rostock kehrt nach neun Jahren Abstinenz in die 2. Fußball-Bundesliga zurück. Den Mecklenburgern reichte am 38. und letzten Spieltag der 3. Liga ein 1:1 (1:1) gegen Absteiger VfB Lübeck. Als Dritter muss der FC Ingolstadt in die Relegation gegen den Drittletzten der 2. Liga. Eine Woche zuvor hatte bereits Dynamo Dresden die Zweitliga-Rückkehr perfekt gemacht. Durch ein 1:0 (1:0) beim SV Wehen Wiesbaden sicherten sich die Sachsen die Drittliga-Meisterschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.