Neuzugang für Stuttgart

Neuzugang für Stuttgart
Neuzugang für Stuttgart

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat auf die Personalsorgen reagiert und Kreisläufer Benjamin Meschke verpflichtet.

Der 30-Jährige erhält beim TVB einen Vertrag bis zum 31. Dezember 2021.

Meschke soll in Stuttgart für Entlastung sorgen, da Kreisläufer Fynn Nicolaus verletzungsbedingt mit einer Schulterluxation noch bis zum Jahresende ausfällt.

Meschke lief in der Bundesliga bereits unter anderem für den Bergischen HC, den SC DHfK Leipzig, HBW Balingen-Weilstetten und den HC Erlangen auf. Seit Juli war er vereinslos.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.