• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Neuzugang lässt Hoffenheim jubeln

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Neuzugang lässt Hoffenheim jubeln
Neuzugang lässt Hoffenheim jubeln

Bundesligist TSG Hoffenheim hat seine Saisonvorbereitungen mit einem Sieg abgeschlossen.

Die Kraichgauer setzten sich gegen den Serie-A-Klub Hellas Verona mit 3:2 (1:2) durch.

In der ersten DFB-Pokalrunde tritt die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter am 31. Juli (15.30 Uhr) beim SV Rödinghausen an.

Doppeltorschütze für die TSG war Neuzugang Grischa Prömel (58. und 89.), zudem traf Christoph Baumgartner (84.). In einer Partie über 120 Minuten hatte Kevin Lasagna (12. und 29.) die Gäste in Führung gebracht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.