Neuzugang verletzt! VfB bezahlt Testspiel-Sieg teuer

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Neuzugang verletzt! VfB bezahlt Testspiel-Sieg teuer
Neuzugang verletzt! VfB bezahlt Testspiel-Sieg teuer

Bundesligist VfB Stuttgart muss zum Saisonstart auf seinen Zugang Chris Führich verzichten. Der Außenspieler erlitt am Freitag im Test gegen den Ligarivalen Arminia Bielefeld in Kitzbühel (5:2) einen Schlüsselbeinbruch.

Der 23-Jährige, erst wenige Tage zuvor vom SC Paderborn verpflichtet, reiste umgehend ab. Er muss operiert werden.

Deutschlands Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

VfB-Duo trifft gleich doppelt

Je zwei VfB-Tore erzielten der frühere Bielefelder Roberto Massimo und Mohamed Sankoh, zudem traf Erik Thommy. Für die Ostwestfalen waren Florian Krüger und Joakim Nilsson die Torschützen.

Zum Liga-Auftakt empfängt der VfB am 14. August den Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth, zuvor kommt der FC Barcelona zum Härtetest (31. Juli). Bielefeld startet ebenfalls am 14. August gegen den SC Freiburg.

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.