NFL: 50 Millionen: Saints verlängern mit Cam Jordan

SPOX
Die New Orleans Saints halten einen ihrer wichtigsten Spieler langfristig: Pass-Rusher Cameron Jordan unterschrieb am Dienstagabend eine Vertragsverlängerung um drei Jahre.

NFL: 50 Millionen: Saints verlängern mit Cam Jordan

Die New Orleans Saints halten einen ihrer wichtigsten Spieler langfristig: Pass-Rusher Cameron Jordan unterschrieb am Dienstagabend eine Vertragsverlängerung um drei Jahre.

Die New Orleans Saints halten einen ihrer wichtigsten Spieler langfristig: Pass-Rusher Cameron Jordan unterschrieb am Dienstagabend eine Vertragsverlängerung um drei Jahre.

Die Details berichtet NFL-Network-Insider Ian Rapoport. Der neue Vertrag würde Jordan demnach bis einschließlich 2023 an die Saints binden und soll ihm maximal zusätzliche 55,5 Millionen Dollar einbringen, mit Garantien in Höhe von 42 Millionen Dollar.

Jordan hatte zuletzt im Juni 2015 eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre unterzeichnet und wäre unter dieser 2019 in sein vorletztes Vertragsjahr gegangen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Die Saints haben mich 2011 mit dem 24. Pick ausgewählt, und ehrlich gesagt habe ich ihnen direkt mitgeteilt, dass ich dort meine gesamte Karriere verbringen will", erklärte Jordan. "Natürlich weiß niemand, wie deine Karriere verlaufen wird; aber neun Jahre später sitzen wir hier und ich will mehr. Ich will einer der Besten aller Zeiten werden. Wir arbeiten jeden Tag dafür, besser zu sein als am Tag davor."

Jordan ist der zentrale Fixpunkt in der Saints-Front und hatte in jeder der vergangenen vier Spielzeiten mindestens 70 Quarterback-Pressures. Die Saints hoffen, dass Vorjahres-Rookie Marcus Davenport im zweiten Jahr den nächsten Schritt machen kann, um dann gemeinsam mit Jordan eines der gefährlicheren Pass-Rush-Duos der Liga zu bilden.

Mehr bei SPOX: Starter-Serie: Wer gewinnt die stärkste Division der NFL?

Lesen Sie auch