Brees kehrt nach schweren Verletzungen zurück

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Fünf Wochen nach seinen im Spiel gegen die San Francisco 49ers erlittenen schweren Verletzungen kehrt Star-Quarterback Drew Brees aufs Footballfeld zurück.

Wie Head Coach Sean Payton am Freitag mitteilte, soll der 41-Jährige seine New Orleans Saints am Sonntag im NFL-Topspiel gegen Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs (22.25 Uhr MEZ) anführen. "Unser Plan ist, dass er spielt. Unser Plan ist, dass er beginnt", sagte Payton.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Brees hatte sich Mitte November gegen die 49ers laut übereinstimmenden Medienberichten elf Rippen gebrochen, zudem war sein rechter Lungenflügel kollabiert. (Spielplan und Ergebnisse der NFL)

Während seiner Abwesenheit musste Brees die Bestmarke für die meisten Touchdown-Pässe in der NFL-Historie an Tom Brady abtreten. Brees steht bei 565 Touchdowns, Brady inzwischen bei 571.