NFL: Broncos feuern Trainer Fangio

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
NFL: Broncos feuern Trainer Fangio
NFL: Broncos feuern Trainer Fangio

Der traditionelle "schwarze Montag" in der National Football League (NFL) hat diesmal bereits am Sonntag begonnen. Die Denver Broncos waren das erste Team, das nach dem letzten Spiel vor den Play-offs seinen Headcoach feuerte: Vic Fangio muss nach drei Jahren ohne positive Siege-Niederlagen-Bilanz gehen.

Jedes Jahr entlassen viele Franchises, die wie die Broncos (7-10 Siege) die K.o.-Runde verpasst haben, nach dem letzten Spieltag ihren Trainer. Denver hatte sein letztes Saisonspiel am Samstag gegen die Kansas City Chiefs 24:28 verloren. Die Play-offs beginnen mit dem "Wild Card Weekend" am kommenden Wochenende.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.