NFL: Footballer Dabo geht zu den Colts

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
NFL: Footballer Dabo geht zu den Colts
NFL: Footballer Dabo geht zu den Colts

Der Reutlinger Footballprofi Marcel Dabo ist seinem NFL-Traum ein Stück näher gekommen: Der 22 Jahre alte Defensivspieler heuert in der US-Profiliga bei den Indianapolis Colts an, wie die Liga am Dienstag bekanntgab.

"Danke an alle, die Teil meines Weges waren! Jetzt geht die Arbeit erst richtig los", schrieb der Defensive End auf Instagram. Dabo hat in der vergangenen Saison bei Stuttgart Surge in der neu gegründeten European League of Football (ELF) gespielt und wurde zum Defensiv-Rookie des Jahres gewählt.

Beim diesjährigen NFL-Draft, der am vergangenen Wochenende stattgefunden hatte, ging Dabo noch leer aus und wurde von keinem der 32 Teams ausgewählt. Jetzt hat er als eines von vier internationalen Top-Talenten die Chance, sich über das "International Pathway Program" zu beweisen und sich einen der Plätze im finalen 53-Mann-Kader für die kommende Spielzeit zu sichern.

Das Programm ermöglicht nichtamerikanischen Spielern, bei einer NFL-Mannschaft zu trainieren und so womöglich den Sprung ins Team zu schaffen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.