NFL: Julian Edelman verpasst Saisonvorbereitung

SPOX
Die New England Patriots müssen den Großteil der jetzt startenden Saisonvorbereitung ohne Julian Edelman absolvieren. Der Wide Receiver erholt sich von einer Daumenverletzung, die doch schlimmer ist, als zunächst vermutet wurde.

NFL: Julian Edelman verpasst Saisonvorbereitung

Die New England Patriots müssen den Großteil der jetzt startenden Saisonvorbereitung ohne Julian Edelman absolvieren. Der Wide Receiver erholt sich von einer Daumenverletzung, die doch schlimmer ist, als zunächst vermutet wurde.

Die New England Patriots müssen den Großteil der jetzt startenden Saisonvorbereitung ohne Julian Edelman absolvieren. Der Wide Receiver erholt sich von einer Daumenverletzung, die doch schlimmer ist, als zunächst vermutet wurde.

Bei der vom Team zunächst als kleinere Verletzung beschriebenen Blessur handelt es sich nach Informationen von NFL-Network-Insider Ian Rapoport tatsächlich um einen gebrochenen Daumen. Am Wochenende war aufgefallen, dass Edelman bei einem Nachwuchs-Event mit einem Verband an der Hand unterwegs war.

Edelman soll sich die Verletzung bereits vor drei Wochen zugezogen haben, dementsprechend weit ist der Heilungsprozess auch bereits.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Dennoch berichtet Rapoport, dass Edelman noch einige Wochen lang ausfallen und in der Preseason womöglich überhaupt nicht spielen wird. Das öffnet gleichzeitig die Tür insbesondere für Erstrunden-Draft-Pick N'Keal Harry, um zusätzliche Snaps mit den Startern zu erhalten.

Für den Start der Regular Season soll Edelman dann allerdings wieder vollständig erholt sein. Die Patriots treffen im ersten Sunday Night Game der neuen Saison zuhause auf die Pittsburgh Steelers.

Mehr bei SPOX: Matchup-Waffen: So gewinnen Offenses in der NFL

Lesen Sie auch