Panthers kriegen Quarterback

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Panthers kriegen Quarterback
Panthers kriegen Quarterback

Quarterback Baker Mayfield wechselt innerhalb der Football-Profiliga NFL von den Cleveland Browns zu den Carolina Panthers. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Dies teilte die Franchise aus dem US-Bundesstaat North Carolina mit. Mayfield (27) muss bei den Panthers noch den Medizincheck bestehen, ehe er seinen Vertrag unterschreiben kann.

Bei den Browns war Mayfield zuletzt degradiert worden, das Team hatte Skandal-Quarterback Deshaun Watson verpflichtet. Wann und ob der 26-Jährige allerdings tatsächlich für Cleveland spielen wird, ist noch offen.

Watson drohen mehrere Zivilklagen

Mehr als 20 Frauen haben gegen Watson Vorwürfe wegen angeblicher sexueller Belästigung erhoben, strafrechtlich wird der Spielmacher zwar nicht mehr verfolgt, ihm drohen aber immer noch mehrere Zivilklagen. Zudem behält sich die Liga vor, Watson zu sperren. Eine Entscheidung diesbezüglich steht noch aus.

Mayfield soll die Panthers wieder zum Erfolg führen, in den vergangenen vier Jahren verpasste das Team jeweils die Play-offs.

Alles zur NFL auf SPORT1.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.