NFL: Medien: Peterson vor Unterschrift bei den Saints

Free Agent Adrian Peterson steht offenbar unmittelbar vor einer Vertragsunterschrift bei den New Orleans Saints. Somit hätte er noch vor dem Draft einen neuen Klub gefunden

Free Agent Adrian Peterson steht offenbar unmittelbar vor einer Vertragsunterschrift bei den New Orleans Saints. Somit hätte er noch vor dem Draft einen neuen Klub gefunden

Laut NFL Network Insider Ian Rapoport soll Peterson unmittelbar vor der Unterschrift eines mit drei Millionen Dollar dotierten Vertrages für die Saison 2017 bei den Saints stehen.

Der Vertrag sei zwar noch nicht unterschrieben, es deute aber alles in diese Richtung. Damit hätte der Running Back nach zehn Jahren bei den Minnesota Vikings einen neuen Klub gefunden.

Peterson wurde 2007 in der ersten Runde an siebter Stelle von den Vikings gepickt und entwickelte sich zu einem der besten Running Backs der Liga.

Moritz Böhringer im Interview: "...ich war viel zu aufgeregt"

Sieben mal wurde der 32-Jährige für den Pro Bowl nominiert, 2008 wurde er Pro Bowl MVP und 2012 Offensive Player of the Year sowie MVP. In seiner Karriere kommt Peterson auf 97 Touchdowns.

Mehr bei SPOX: Medien: Peppers fällt durch Dopingprobe | Jake Long beendet seine Karriere | Saints: Kein Butler-Trade trotz Einigung?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen