NFL: Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt

Ist alles schon in trockenen Tüchern? Adrian Peterson wechselt ganz offensichtlich tatsächlich zu den New Orleans Saints - auch die Vertragsdetails sickerten jetzt bereits durch.

Ist alles schon in trockenen Tüchern? Adrian Peterson wechselt ganz offensichtlich tatsächlich zu den New Orleans Saints - auch die Vertragsdetails sickerten jetzt bereits durch.

Laut ESPN-Berichterstatterin Josina Anderson hat sich Peterson mit den Saints auf einen Zweijahresvertrag über maximal 8,25 Millionen Dollar geeinigt haben. Davon seien 3,5 Millionen 2017 garantiert, für 2018 gebe es keine Garantien. Wenig später bestätigte auch NFL-Network-Insider Ian Rapoport die Berichte sowie die Garantien für 2017.

Der Running Back äußerte sich gegenüber Anderson darüber hinaus auch schon ausführlich: "Ich freue mich darüber, zu den New Orleans Saints zu wechseln. Ich freue mich auf diese Gelegenheit. Ich habe mich für dieses Team entschieden, weil ich hier das richtige Gefühl habe. Meine Frau und meine Familie haben mich dabei gestärkt."

Darüber hinaus sei es klar, dass die Offense "rund um Drew Brees wirklich gut ist. In meinen Augen kann ich diese Einheit mit meinen Fähigkeiten noch dominanter machen. Sie haben eine sehr gute Offensive Line, das habe ich auch bemerkt. In den Gesprächen mit Head Coach Sean Payton über die letzten beiden Wochen habe ich gemerkt, dass er sich Gedanken darüber gemacht hat, wie ich dem Team helfen kann."

Peterson habe sich zudem auch mit der Saints-Defense beschäftigt: "Verletzungen haben da eine Rolle gespielt und ich sehe mehrere Bereiche mit Potential, wo junge Spieler den nächsten Schritt machen können. Darüber hinaus ist es fraglos klar, dass die Saints tolle Fans haben."

Erst am Montagabend war durchgesickert, dass Peterson kurz vor einem Wechsel zu den Saints stehen soll. Zusätzlich brisant: New Orleans trifft gleich am ersten Spieltag der Regular Season in Minnesota auf die Vikings, Petersons Ex-Team.

Mehr bei SPOX: Draft: 49ers heizen Quarterback-Gerüchte an | Seahawks: Sherman-Trade "hinter uns" | Medien: Peterson vor Unterschrift bei den Saints

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen