Dramatische Pleite für St. Brown

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Dramatische Pleite für St. Brown
Dramatische Pleite für St. Brown

Nichts zu holen trotz guter Leistung - und einmal sogar erst auf den letzten Drücker ausgebremst:

Für die deutschen Brüder Equanimeous und Amon-Ra St. Brown hat es in der US-amerikanischen Football-Liga NFL jeweils Niederlagen gegeben. (NEWS: Alles zur NFL)

Equanimeous St. Brown verlor mit den Green Bay Packers das Traditionsduell der NFC North bei den Minnesota Vikings mit 31:34 - und das erst in letzter Sekunde.

Mit auslaufender Uhr erzielten die Gastgeber das entscheidende Field Goal zum Sieg.

Mit acht Siegen aus elf Spielen liegen die Packers in ihrer Division aber immer noch recht komfortabel vor den Vikings (5-5).

„EQ“, der wie sein Bruder Wide Receiver ist, wurde von Green Bays Star-Quarterback Aaron Rodgers immer wieder eingebunden und zeigte mit zwei Pässen für 43 sowie elf erlaufenen Yards eine gute Leistung. (SERVICE: Die Tabellen der NFL)

NFL: Equanimeous und Amon-Ra St. Brown patzen

Amon-Ra St. Brown wiederum muss mit den Detroit Lions derweil weiter auf den ersten Sieg warten.

Nach dem Unentschieden bei den Pittsburgh Steelers in der vergangenen Woche (16:16), unterlagen die Lions auch bei den Cleveland Browns 10:13. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Der 22 Jahre alte Rookie Amon-Ra fing vier Pässe für insgesamt 18 Yards.

Mit nur einem Remis und acht Niederlagen liegen die Lions abgeschlagen am Tabellenende der NFC North.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.