Nächste Pleite für Draisaitls Oilers

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Edmonton Oilers
    Edmonton Oilers
    LiveHeuteMorgen---|
  • Leon Draisaitl
    Leon Draisaitl
    LiveHeuteMorgen---|
Nächste Pleite für Draisaitls Oilers
Nächste Pleite für Draisaitls Oilers

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit seinen Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL die nächste unerwartete Niederlage erlitten.

Die Kanadier unterlagen den Los Angeles Kings auf eigenem Eis mit 1:5. (NEWS: Alles zur NHL)

Am einzigen Treffer seiner Mannschaft war Draisaitl nicht beteiligt. Die Oilers, die Torwart Mikko Koskinen mit 35 Paraden vor einer noch höheren Klatsche bewahrte, bezogen damit zum ersten Mal in dieser Saison zwei Niederlagen nacheinander. (Spielplan und Ergebnisse der NHL)

Spielentscheidend war eine Fünfminuten-Zeitstrafe gegen Edmontons zweiten Topstar Connor McDavid nach einem Bandencheck im dritten Drittel beim Stand von 1:2. Die Kings nutzten die Überzahl zu drei Toren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.