Mit 43! NHL-Oldie hat neues Team

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Eishockey-Oldie Zdeno Chara hängt in der NHL noch ein Jahr dran - und wechselt sogar nochmals das Team.

Nach 14 Jahren bei den Boston Bruins, mit denen er 2011 an der Seite von Dennis Seidenberg den Stanley Cup holte, wird der 43-jährige Slowake künftig für die Washington Capitals auflaufen. Dort erhält er einen Vertrag für ein Jahr.

Der 2,06 m große Verteidiger Chara, der im März 44 wird, ist der älteste aktive Spieler der Liga. Die am 13. Januar beginnende Saison wird Charas 23. in der NHL werden.

Mit 1553 Spielen belegt er Platz 15 in der Liste der meisten Einsätze in der besten Eishockey-Liga der Welt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die neue Saison auf 56 Vorrundenspiele verkürzt.