Draisaitl kassiert bittere Pleite

Draisaitl kassiert bittere Pleite
Draisaitl kassiert bittere Pleite

Leon Draisaitl kassierte mit den Edmonton Oilers eine bittere Niederlage.

Der 27-Jährige blieb bei der 1:3-Pleite gegen die Los Angeles Kings ohne Scorerpunkt. Die Oilers stehen in der Pacific Divison weiterhin auf Platz vier. (NEWS: Alles zur NHL)

Die Ottawa Senators gewannen das NHL-Duell gegen die Buffalo Sabres mit 4:1. Tim Stützle gelang 41 Sekunden vor Schluss mit einem Schuss ins leere Tor der Treffer zum Endstand. Außerdem leistete Stützle noch eine weitere Vorlage zu einem Treffer und gehörte zu den auffälligsten Cracks der Senators.

John Peterka verbuchte mit den Sabres somit erneut eine Pleite. Damit hält die Negativserie der Sabres weiter an. Es war bereits die siebte Niederlage in Folge für das Team.

Ersatz-Torhüter Thomas Greiss siegte mit seinen St. Louis Blues bei den Chicago Blackhawks mit 5:2. Bei den Gastgebern stand Lukas Reichel nicht im Kader.